Ausschwitz + Fehrbelliner Festtage

Ausschwitz 2007 --> Jahrgang 2002

Sonntag
Abfahrt 7:29 mit den Zug nach Ausschwitz............... Nach ca. 13 Stunden oder auch noch mehr , sind wir endlich angekommen.
Wir waren sehr müde und wollten eigentlich nur noch ins Bettchen......
Nachdem wir alöles erkundet hatten, also unsere Unterkunft, liefen meine 3 Mädels ( Caro D. , Vici und Julia ) mit mir zusammen noch in die Stadt...... Muss sagen joa ganz nett............
Nach einen langem Tag, ging dann auch recht früh das Licht aus

Montag
Kamen wir in unsere Gruppen zusammen und plauderten über den Tages- und Wochenablauf. Am heutigen Tag, stand eine kleine Stadtführung statt in den jeweiligen Gruppen und nach dem Mittagessen, der Besuch des Ausschwitzlagers........... Nach 3 Stunden sehr guten Vorträgen und sehr guter Führung gingen wir erschöpft zurück in die Herberge.......... Dort hieß es, fertig machen wir gehen in die Bar............. Wie man es wohl immer kennt,waren an den Abend mal wieder welche voll bis zum geht nicht mehr, aber beim KAMIKAZE kann man auch nicht nein sagen *g*
So ging dann dieser Tag auch zu Ende.......

Dienstag
Vormittag trafen wir uns in den Gruppen und plauderten nur ganz kurz, und mussten danach ein Stadtspiel machen........... Nach einer Stunde war die geilste Gruppe natürlich fertig, und wir hatten Freizeit........... Doch nachmittag war angesagt : Besuch Birkenau............ ca. 5 Stunden und ich muss euch sagen, es war geil, einfach der hammer, die Vorträge gut durchdacht und gemeistert und dort alles zu sehen das war unglaublich und ich hätte echt nicht gedacht das die Leute soweit gegangen sind...........
Wie jeden Abend gingen einige wieder in die Bar : Highway

Mittwoch
Ging meine Gruppe in eine Polnische Schule.Dort hatten wir die Gelegenheit mit eingein Schülern zu reden und es war echt sehr sehr lustig.... Ich habe den Chemie raum gesehen und muss sagen : OH GOTT........... das wäre bei uns nicht mal ansatz weise erlaubt, dort gehen die Leitungen mitten durch den raum........ und der Bunsenbrenner hat auch schon seine besten Jahren rum.........
Joa an den Tag war soweiter nichts mehr los, glaub ich mal =)
Der Abend verlief wie immer : Highway --> für einige jedoch sehr böse

Donnerstag
KRAKAU --> Shoppen
6
Stunden non Stop Shoppen, welche Frau findet das nicht geil?
Vici hat mal wieder alles ausgeraubt aber naja shit happens......... Ja so viel zu Ausschwitz =)

Freitag
Ging es sehr früh wieder nach Hause......... Im Zug ging es nicht wirklich zu schlafen,weil einige von uns noch das Englisch essay schreiben mussten..... Aber endlich abends um halb 9 haben wir die Heimat Neuruppin erreicht.............

Das war ein kleiner Auszug aus Polen =)

 

Fehrbelliner Festtage
In Ausschwitz nicht genug Party gemacht und tralala , ging es am Freitag gleich weiter, hab dort viel gequatscht meine  ganzen Leute wieder getroffen, die nicht rumlästern und Leute dumm anquatschen und beleidigen und joa war gegen halb 5 früh zu Hause............Durfte dann Samstag gleich wieder um Punkt halb 9 raus,da ich als "KÜRFÜRSTEN KÖNIGIN CAROLINE" ihr Kleid abhohlen musste und joa den Umzug als Königin mit gelaufen und danach schnell für 3 Stunden geschlafen, abends wieder hin zu den Festttagen, wo mich dann wer nicht leiden hat sehen können und mich nach Hause gefahren hat gegen halb 4 ......... So und Sonntag mal richtig geil, die Band Blue Haley war der Burner gewesen und unsere Karneval Mädels ihr seit Top ........ joa dort auch bissl geguckt und somit hatte ich das Wochenende genauso wenig schlaf wie in der Woche........

P.S. Freu mich auch Suppi und Xenia und Luise =) man man man das wird fett gefeiert.........

27.6.07 21:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung