Die Sonne scheint mir ins Gesicht,

und endlich sehe ich wieder Licht.

Zulange war mein Gesicht im Dunkeln verborgen,

alles voll mit Kummer und Sorgen.

 

Doch jetzt kann ich wieder lachen,

und meine Seele freimachen.

Denn ich habe wieder Gründe zu leben,

und immer weiter nach vorne zu streben.

 

Denn du gibst mir die Kraft nicht mehr zurück zu blicken,

und mich nicht wieder ins Unglück zu schicken.

Du hälst mich fest und bist da für mich,

ohne dich leben möcht ich nicht!

 

In mir schlummert deshalb die Angst,

was ist wenn du dich mit mir zankst?

Ohne dich bricht mein Leben erneut in Scherben,

und dann,

dann werde ich sterben...

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung